Call me
+8618659319952
Startseite > Wissen > Inhalt

Wissen

Hauptindex, Ziffer und charakteristisch für digital-multimeter

Die Anzahl der Ziffern der Anzeige für ein digital-Multimeter ist in der Regel 3 1/2-Bit ~ 8 1/2. Es gibt zwei Grundsätze zur Ermittlung der Anzahl der Ziffern der Anzeige eines digitalen Instruments: man soll zeigen, dass die Anzahl der Ziffern 0-9 eine ganze Zahl ist; die zweite ist, dass die Anzahl der Dezimalstellen die höchste in der maximalen Wert für die Anzahl der Moleküle, das volle Ausmaß ist bei der Zählung 2000, angezeigt, die angibt, dass der Zähler 3 ganzzahlige Ziffern hat, und des Zählers des Dezimalpunkts 1 , der Nenner ist 2, So genannte 3 1/2 Bit, lesen Sie "drei Bits und eine halbe", seine höchste Bit kann nur 0 oder 1 Anzeigen (0 in der Regel nicht zeigen). 3 2/3 Bits (lesen Sie "drei und zwei Drittel Ziffern") das höchste Bit digital-Multimeter kann nur anzeigen 0 ~ 2 Ziffern, so dass der maximale Anzeigewert ±2999 ist. In der gleichen Sache es ist mehr als 3 1/2 digital multimeter Obergrenze von 50 %, vor allem bei der Messung von 380V AC-Spannung ist sehr wertvoll.

Universal digital-Multimeter gehört in der Regel auf 3 1/2-Bit anzeigen Handheld-multimeter, 4 1/2,5 1/2 (6 Ziffern unten) Digital Multimeter gliedert sich in die Hand, Desktop-zwei Arten. Die meisten der 6 1/2 Ziffern gehören zu den Desktop-digital-Multimeter.

Digital-Multimeter mit Hilfe modernster Technologie zeigen klar und intuitiv, Lesung genau. Es kann nicht nur gewährleisten die Objektivität des Lesens, aber auch im Einklang mit Menschen die Lesegewohnheiten, kann lesen zu verkürzen oder Rekordzeit. Diese Vorteile sind nicht in der traditionellen analogen (d. h. Zeiger) Multimeter zur Verfügung.

Genauigkeit (Genauigkeit)

Die Genauigkeit der digital-Multimeter ist die Synthese von Systemfehler und zufällige Fehler in die Messergebnisse. Es gibt den Grad der Übereinstimmung zwischen gemessenem Wert und die Wahrheit und spiegelt auch die Messung Fehler Größe. Allgemein gesagt, je höher die Genauigkeit, je kleiner der Messfehler und umgekehrt.

Die Genauigkeit der digital-Multimeter ist viel besser als die analogen Zeiger-Multimeter. Multimeter Genauigkeit ist ein sehr wichtiger Indikator, es spiegelt die Qualität des Multimeters und Prozessfähigkeit, die Genauigkeit des Multimeters ist schwierig, den wahren Wert, leicht dazu führen, dass die Fehleinschätzung der Messung zum Ausdruck bringen.

Auflösung (Resolution)

Digital-Multimeter im niedrigsten Spannungsbereich der letzten 1 Wörter entspricht den Spannungswert, sogenannte Auflösung, spiegelt es die Höhe der Instrument-Empfindlichkeit. Die Auflösung der digitalen Instrumente steigt mit der Erhöhung der Anzahl der Ziffern der Anzeige. Die höchste Auflösung Indizes der andere Ziffer Multimeter können erreicht werden.

Die Auflösung-Index des digital-Multimeter kann auch mit den Auflösungen angezeigt werden. Auflösung beträgt der Anteil an die Mindestanzahl (0), die das Messgerät anzeigen können und die maximale Anzahl.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Auflösung und Genauigkeit zu zwei unterschiedliche Konzepte gehören. Erstere zeichnet sich durch die "Empfindlichkeit" des Instruments, d.h. die Fähigkeit, "die Mikro Spannung erkennen" und Letzteres spiegelt die "Messgenauigkeit", d.h. der Grad der Übereinstimmung zwischen dem Messergebnis und der Wahrheitswert. Es gibt keine unvermeidliche Verbindung zwischen den beiden, es kann nicht verwechselt werden, aber auch nicht auf die Auflösung (oder Auflösung) für die Genauigkeit verwechselt ist ähnlich wie das Instrument internen A/D-Wandler, die Funktion des Konverters hat eine umfassende Fehler- und Quantisierung Fehler. Aus Sicht der Messung der Auflösung ist ein "virtueller" Index (unabhängig von der Messfehler), Genauigkeit ist der "echte" Indikator (es bestimmt die Größe der Messfehler). Daher ist jede Erhöhung in die Anzahl der Ziffern der Anzeige zur Verbesserung der Auflösung des Instruments nicht erreicht.

Messbereich

Im Multifunktions-digital-Multimeter haben unterschiedliche Funktionen ihrer entsprechenden maximalen und minimalen Wert.

Messrate

Die Anzahl der Messungen pro Sekunde durch die digital-Multimeter gemessen wird die Messrate genannt, und das Gerät ist "Secondary/s". Es hängt weitgehend von der Conversion-Rate von A/D-Wandler. Einige tragbare digital-Multimeter mithilfe des Messzyklus an die Geschwindigkeit der Messung. Der Zeitaufwand für eine Messung abzuschließen heißt der Messzyklus.

Es besteht ein Widerspruch zwischen der Messrate und Genauigkeit-Index, in der Regel, je höher die Genauigkeit und je niedriger die Messrate. Um diesen Widerspruch aufzulösen, Sie können verschiedene Display Ziffern einstellen oder den Schalter Messung Geschwindigkeit auf der gleichen Multimeter: Datei hinzufügen, eine schnelle Messung, die wird verwendet, um A/D-Wandler mit hohem Tempo und durch Reduzierung der Anzahl der Ziffern Anzeige stark messen die Messrate verbessern, diese Methode ist viel häufiger und kann den Bedürfnissen unterschiedlicher Nutzer zur Messung der Geschwindigkeit.

Eingangs-Impedanz

Bei der Messung der Spannung sollte das Instrument sehr hohen Eingangsimpedanz haben, so dass die Menge an Strom, die aus den Messkreis absorbiert wird sehr wenig ist, es hat keine Auswirkungen auf den Betriebszustand der Schaltung oder Signal-Quelle und kann den Messfehler reduzieren .

Strommessung, sollte das Messgerät sehr niedrige Eingangsimpedanz haben so Zugang zu den getesteten Stromkreis können die Auswirkungen des Instruments auf der Rennstrecke zu minimieren, aber bei der Verwendung von multimeter aktuelle Datei, wegen der kleinen Eingangsimpedanz, so ist es leichter zu verbrennen, das Gerät bitte Benutzer bei der Verwendung von Aufmerksamkeit.

Startseite | Produkt | Über uns | Amazon-Verkäufer-Support | Wissen | Kontaktieren Sie uns | Handy | XML
Copyright ©Zhangzhou Newdreams Technology Co., Ltd
TEL:+8618659319952  FAX:  Email:jimmy@phzpremium.com